Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 21-1465  

 
 
Betreff: Kulturpreis der Bezirksversammlung HH-Nord
interfraktioneller Antrag
Status:öffentlichDrucksache-Art:interfraktioneller Antrag
  Aktenzeichen:123.30-04/0004
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung
10.09.2020 
Sitzung der Bezirksversammlung - Bitte beachten Sie: Aufgrund der derzeitigen Vorsichtsmaßnahmen im Rahmen der Bekämpfung des Coronavirus sind ausschließlich Vertreter der Presse als Zuhörer zugelassen!!      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Die Bezirksversammlung plant die Verleihung des Kulturpreises für das zurückliegende Jahr 2019 am 27.10.2020. Da es durch die Pflicht zur Einhaltung der Hygieneregeln möglich ist, dass trotz Verzicht auf ein Buffet Mehrkosten für größere Räumlichkeiten und Hygienemaß-nahmen anfallen, hat das Präsidium der Bezirksversammlung vorgeschlagen, zusätzlich zu den zuletzt üblichen 5.500 Euro weitere 2.500 Euro für die Veranstaltung vorzusehen.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung möge beschließen:

Für die Vorbereitung und Durchführung des Kulturpreises 2019 der Bezirksversammlung Hamburg-Nord werden 8.000 € aus bezirklichen Mitteln bereitgestellt.

 

Für die GRÜNE Fraktion: Timo B. Kranz

Für die SPD-Fraktion: Angelika Bester

Für die CDU-Fraktion: Dr. Andreas Schott

Für die Fraktion DIE LINKE: Angelika Traversin

Für die FDP-Fraktion:  Claus-Joachim Dickow

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

Keine