Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 21-1256  

 
 
Betreff: Rückbau der Zuwegung zum Alsterwanderweg neben Wellingsbütteler Landstraße Nr. 167,
Bürgereingabe

Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
  Aktenzeichen:123.70-24
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel
24.08.2020 
Sitzung des Regionalausschusses Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel. Achtung: Aufgrund der Corona-Maßnahmen sind ausschließlich Vertreter der Presse als Zuhörer zugelassen! Pressevertreter bitte vorher tel./E-Mail anmelden!!      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Das Bezirksamt Hamburg-Nord informiert über folgende Bürgereingabe:

 

 

Sehr geehrte Damen!

Sehr geehrte Herren!

 

Mit großer Bestürzung las ich von dem geplanten Rückbau der Zuwegung zum Alsterwanderweg.

 

Wir aus Klein Borstel benutzen diese Zuwegung ins Alstertal täglich - auch weil sich an dieser Stelle, der Einmündung des Schluchtweges in die Wellingsbütteler Landstraße, eine der wenigen Fußgängerampeln befindet.

 

Der angedachte Zugang zum Alstertal über die Rodelbahn an der Wellingsbütteler Landstraße 155 wäre für uns Ältere auf dem Wege von Klein Borste! nach Fuhlsbüttel ein unzumutbarer Umweg von mehreren hundert Metern entlang der viel befahrenen Wellingsbütteler Landstraße.

 

Die Zuwegung zum Alstertal müsste auch deswegen erhalten bleiben, weil viele Schüler der Albert - Schweitzer - Schule am Schluchtweg an jedem Schultag diesen Weg

 

zweimal benutzen. Bei der angedachten neuen Wegführung bestünde die Gefahr, dass die Schüler die Landstraße an ungesicherter Stelle überqueren, denn dort ermöglicht keine Fußgängerampel das gefahrlose Überqueren der Landstraße.

 

Gerade in einer Stadt, in der die Bewohner das Rad statt des Autos benutzen sollen und wollen, wäre ein Rückbau ein Signal in die falsche Richtung.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und erwarten Ihre Stellungnahme!

Mit freundlichen Grüßen

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

 

 

 

 

Michael Werner-Boelz

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

Keine