Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 21-0657  

 
 
Betreff: Quartiersfonds 2019
Hier: Aufstockung des Fonds für Sportprojekte und des Fonds für Interkulturelle Projekte der BV
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung
12.12.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Anlage  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Das Bezirksamt schlägt vor, den Sportfonds der Bezirksversammlung und den Fonds für Interkulturelle Projekte der Bezirksversammlung um jeweils € 17.500,- aus Mitteln des Quartiersfonds 2019 aufzustocken.

Beide Fonds werden sehr gut nachgefragt und haben sich als geeignete Instrumente erwiesen, um niedrigschwellig und ohne großen Aufwand kleine Vorhaben von Vereinen und Initiativen zu unterstützen. Alle geförderten Projekte haben einen starken regionalen Bezug und fördern somit den Zusammenhalt in den Quartieren.

Der Fonds für Sportprojekte wurde zuletzt am 5.2.2019 um € 50.000,- aufgestockt. Hiervon sind aktuell noch rund € 12.000,- verfügbar.

Der Fonds für Interkulturelle Projekte (ausgestattet mit € 25.000,- in 2019) ist vollständig vergeben.

Im Quartiersfonds 2019 befinden sich aktuell noch rund € 186.000,- (s. Anlage). Der Betrag aus Resten und Rückflüssen musste im Vergleich zur Vorlage im Oktober um rund € 15.000,- reduziert werden, da ein Träger noch berechtigte Nachforderungen gestellt hat.

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

 

  1. Die Bezirksversammlung nimmt Kenntnis von der Vorlage

 

  1. Die Bezirksversammlung folgt der Empfehlung des Bezirksamtes und stockt die beiden genannten Fonds um jeweils € 17.500,- aus Mitteln des QF 2019 auf.

 

 

 

Ralf Staack

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

Keine

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage (48 KB)