Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 21-0655  

 
 
Betreff: E-Mail eines Vertreters des Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. zur Drs. 21-0479
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
  Aktenzeichen:577.01-05/3003
Federführend:D4 - Dezernat Wirtschaft Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität
22.01.2020 
Sitzung des Ausschusses für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität zur Kenntnis genommen   
Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Das Bezirksamt Hamburg-Nord erreichte nachfolgende E-Mail zum Thema Straßen- und Wegebeleuchtung in Hamburg-Nord (Drs. 21-0479):

 

Hallo xx,

 

wir hatten uns am Rande der Veranstaltung am 21.11. ja kurz mit der Anregung einer „intelligenten“ Straßenbeleuchtung befasst, die bei der Annäherung eines Fußnger oder Radfahrers ihre Leuchtkraft erhöht. Aus unserer Sicht war das Ganze technisch nicht praktikabel und entspricht auch nicht den Hamburger Standards.

 

Nun scheint hierzu ein Schluss der BV vorzuliegen.

 

https://www.abendblatt.de/hamburg/article227723249/strassenbeleuchtung-hamburg-barmbek-laternen-sensoren.html

 

Ich habe gestern mit dem Arbeitskreis Umwelt und Verkehr des BSVH darüber gesprochen. Diesesung ist für sehbehinderte Menschen absolut nicht akzeptabel, da hier eine ungleichmäßige Beleuchtung mit dunklen Bereichen entsteht, plötzlich aufflammende Leuchten blenden, bzw. irritieren u.v.m.

 

Nach Auskunft von Orientierungs- und Mobilitätstrainern orientieren sich auch Menschen mit einem minimalen Sehrest noch an den linearen Strukturen einer regelmäßigen Straßenbeleuchtung bzw. werden entsprechend trainiert.

 

Sollten Sie hierzu eine detailliertere Stellungnahme benötigen, wenden Sie sich bitte gern an mich.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

 

Ralf Staack

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Keine