Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 20-6863  

 
 
Betreff: Stadtteilschule Langenhorn / Grellkamp
Kleine Anfrage Nr. 53/2019 von Herrn Bodo Adolphi, AfD
Status:öffentlichDrucksache-Art:Kleine Anfrage nach § 24 BezVG
Verfasser:Adolphi, Bodo, AfDAktenzeichen:123.30-11
Federführend:D4 - Dezernat Wirtschaft Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Nach jüngsten Berichten und Informationen aus den Wochenblättern geht hervor, dass der Hausmeister der Schule Grellkamp einen unbefristeten Wohnmietvertrag für die Hausmeisterwohnung der Schule Grellkamp erhalten hat.

 

Langenhorn ist ein ständig wachsender und sich verändernder Stadtteil. 

Schon heute gibt es in Hamburg zu wenig Schulen. 

Der Senat plant, bestehende Schulen zu erweitern bzw. neue zu bauen.

 

 Vor diesem Hintergrund frage ich die Leitung des Bezirksamtes:

 

  1. Zurzeit sind keine Baumaßnahmen erkennbar. Sollen welche überhaupt durchgeführt werden und zu welchem Zeitpunkt?

 

  1. Ist geplant, dass die Schule Grellkamp mit allen Gebäudekomplexen erhalten und ihrer alten Funktion wieder zurückgeführt wird?

 

Zu 1. und 2.:

Das Bezirksamt Hamburg-Nord kann die vorliegenden Fragen nicht beantworten, da diese in den Zuständigkeitsbereich der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) fallen.


24.04.2019

Ralf Staack


Anlage/n:

Keine