Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 20-6715  

 
 
Betreff: Systematisches Erhaltungsmanagement für Grünanlagen und Spielplätze – Projekt und Ergebnisse vorstellen
Gemeinsamer Alternativantrag von SPD- und GRÜNE-Fraktion zu Drucksache 20-6676
Status:öffentlichDrucksache-Art:gemeinsamer Antrag
  Aktenzeichen:123.30-04/0004
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung
21.03.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Mit der Drucksache „Hamburgs  Infrastruktur  Schritt  für  Schritt  in  Ordnung  bringen  –  Gemeinsam  mit  den  Bezirken  ein  systematisches  Erhaltungsmanagement  auch  für  Hamburgs  Spielplätze  entwickeln“  (Drs.  21/11673) hat die Hamburgische Bürgerschaft im Januar 2018 den Aufbau eines systematischen Erhaltungsmanagements für Spielplätze auf den Weg gebracht, um deren Instandhaltung stadtweit einheitlich und langfristig zu koordinieren.

Seither befindet sich die zuständige Behörde für Umwelt und Energie in Gesprächen mit den zuständigen Stellen der Bezirksämter, um unter anderem eine einheitliche Bestandsaufnahme und Bewertung der Spielplätze vorzunehmen und weitere organisatorische Fragen zu klären. Anschließend werden die zu sanierenden Spielplätze festgelegt.

 


Petitum/Beschluss:

 

Vor diesem Hintergrund möge die Bezirksversammlung beschließen:

  1. Das Bezirksamt wird gebeten, den Stand und Zeitplan des Projekts im Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Verbraucherschutz am 26. März 2019 vorzustellen.
  2. Nachdem die Datenaufnahme für das EMS-Projekt abgeschlossen ist, sollen die Ergebnisse für Hamburg-Nord im zuständigen Ausschuss vorgestellt werden. Die Vorstellung soll insbesondere die im Bezirk Nord 2019/20 zur Sanierung vorgesehenen Spielplätze umfassen.
  3. Anschließend soll einmal jährlich im zuständigen Ausschuss über den Zustand der Spielplätze, die Entwicklung  der jeweiligen Zustände und anstehende Sanierungen berichtet werden.

 

r die SPD-Fraktionr die GRÜNE Fraktion
Thomas DomresMichael Werner-Boelz
Dr. Alice OttoSina Imhof

Christoph Reiffert

 

 


Anlage/n:

 

Keine