Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 20-6247.2  

 
 
Betreff: Groß Borstel als kleiner Stadtteil soll überproportional wachsen - aber nur, wenn auch die Infrastruktur mitwächst!
Stellungnahme der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage vorsitzendes Mitglied
Aktenzeichen:123.30-04/0004Bezüglich:
20-6247
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung
21.03.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss hat sich in seiner Sitzung am 06.12.2018 mit dem o.g. Thema auf Grundlage eines Antrages der CDU-Fraktion befasst und einstimmig die folgende Beschlussempfehlung verabschiedet.

Die Bezirksversammlung fordert den Senat auf, umgehend konkrete Schritte zur Umsetzung des vierspurigen Ausbaus des Nedderfeld einzuleiten.

Der Hauptausschuss folgt der Beschlussempfehlung einstimmig.

 

Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation nimmt hierzu wie folgt Stellung:

 

Angesichts vorrangiger Projekte sowie der begrenzten finanziellen Mittel wird der vierspurige Ausbau der Straße Nedderfeld derzeit nicht von der zuständigen Fachbehörde betrieben und ist nicht in der mittelfristigen Finanzplanung vorgesehen.

Im Übrigen siehe Drs. 20-6056.

 


Petitum/Beschluss:

 

Um Kenntnisahme wird gebeten.

 

Dagmar Wiedemann

 


Anlage/n:

 

Keine              

Stammbaum:
20-6247   Groß Borstel als kleiner Stadtteil soll überproportional wachsen – aber nur, wenn auch die Infrastruktur mitwächst! Grundlagen für das B-Planverfahren Petersenpark (GB 31) schaffen Antrag der CDU-Fraktion   Interner Service   Antrag
20-6247.1   Groß Borstel als kleiner Stadtteil soll überproportional wachsen - aber nur, wenn auch die Infrastruktur mitwächst! Beschlussempfehlung des Stadtentwicklungsausschusses   Interner Service   Beschlussempfehlung Ausschuss
20-6247.2   Groß Borstel als kleiner Stadtteil soll überproportional wachsen - aber nur, wenn auch die Infrastruktur mitwächst! Stellungnahme der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation   Interner Service   Mitteilungsvorlage vorsitzendes Mitglied