Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 20-6502  

 
 
Betreff: Sondermittel 2019 – Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche
Gemeinsamer Antrag von SPD- und GRÜNE-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:gemeinsamer Antrag
  Aktenzeichen:123.30-04/004
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
05.02.2019 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Auch Kinder und Jugendliche aus Familien, die finanziell nicht so gut ausgestattet sind, haben das Bedürfnis, in den Ferien zu verreisen, bzw. Kurzfreizeiten zu verbringen. So können sich diese Kinder und Jugendlichen aus dem gewohnten Alltag lösen, neue Anregungen bekommen, sich selbst in einer anderen Umgebung neu erfahren und so schließlich gestärkt in den Alltag zurückkehren.

Damit auch Kindern aus finanziell weniger gut aufgestellten Familien positive Freizeiterlebnisse ermöglicht werden, wurden diese in der Vergangenheit schon mehrfach durch Zuschüsse aus bezirklichen Sondermitteln unterstützt. Die Vergabe erfolgte hierbei durch den Jugendhilfeausschuss.

 


Petitum/Beschluss:

Vor diesem Hintergrund möge der Ausschuss beschließen:

Zur Finanzierung von Kurzfreizeiten und Ferienaktivitäten erhält der Jugendhilfeausschuss 25.000 Euro aus bezirklichen Mitteln. Er entscheidet über die Vergabe der Mittel.

 

Thomas DomresMichael Werner-Boelz
Ralf-Georg GronauMichael Schilf
Angelika Bester
und SPD-Fraktionund GRÜNE Fraktion

 


Anlage/n:

 

Keine