Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 20-5267  

 
 
Betreff: Neues Veranstaltungsformat "Wirtschaft im Quartier vor Ort" fortsetzen
gemeinsamer Antrag der SPD- und GRÜNE-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:gemeinsamer Antrag
  Aktenzeichen:700.02-03
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit
24.01.2018 
Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Arbeit ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Das neue Veranstaltungsformat „Wirtschaft im Quartier vor Ort“, ein neuformulierter Vernetzungsanspruch zur Ansprache gewerblicher Unternehmen durch die Bezirksversammlung, soll auch 2018 fortgesetzt werden. Kern und Erfolgsbasis bildete die konsequent umgesetzte Zusammenarbeit beider Verwaltungsebenen (Fachamt Wirtschaftsförderung und Fachausschuss der Bezirksversammlung). Ziel für 2018 ist es, zusätzlich zu weiteren Veranstaltungen mit der Handelskammer, auch solche speziell für das Handwerk gemeinsam mit der Handwerkskammer zu planen und durchzuführen. Grundsätzlich auf der Ebene der für Hamburg Nord zuständigen Kammergeschäftsführung.

 

Zielrichtung dieses Veranstaltungsformats „Wirtschaft im Quartier vor Ort“ ist es, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) über Möglichkeiten zum nachhaltigen Wirtschaften, zur Nachwuchsförderung, zur Digitalisierung sowie weiteren „brennenden“ Themen Information und Vernetzungsmöglichkeiten anzubieten. Die Themenvorschläge werden in enger Zusammenarbeit des Fachamtes Wirtschaftsförderung und Fachausschusses der Bezirksversammlung sowie der Vertretung der Handels- bzw. Handwerkskammer erarbeitet.

 

Für 2017 wurde seitens der Bezirksversammlung ein Finanzierungsrahmen von 2.000,00 € an Fördermitteln bereitgestellt. Wir rechnen damit, dass zur Weiterführung für 2018 wieder ein Finanzierungsrahmen in dieser Höhe ausreichen wird.

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Vor diesem Hintergrund möge der Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit beschließen:

Die Bezirksversammlung wird gebeten, für das Veranstaltungsformat „Wirtschaft im Quartier vor Ort“ einen Finanzierungsrahmen von 2.000 € bereitzustellen.

 

Für die SPD-Fraktionr die GRÜNE Fraktion
diger WendtCarmen Möller

 

 


Anlage/n:

 

Keine