Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 20-3302  

 
 
Betreff: Sicherheit für Fußgänger in Klein Borstel
Antrag der CDU-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
  Aktenzeichen:123.70-24
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel -
05.09.2016 
Sitzung des Regionalausschusses Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

In Klein Borstel gilt für die Bereiche vor den Ladenzeilen im Kornweg sowie im Tornberg die Parkscheiben Regelung. Vor der Hausnummer Tornberg 41 (Post) parken vermehrt PKW´s verkehrswidrig auf dem Bürgersteig.

 

Hierbei kommt es zu Konfliktsituationen zwischen den parkenden PKW´s und Fußngern.

Teilweise ist es, z.B. Menschen mit Rollatoren oder Kinderwagen, nicht möglich diesen
Fußweg uneingeschränkt zu benutzen.

 

 


Petitum/Beschluss:

 

die Verwaltung möge prüfen, wie das verkehrswidrige Parken auf dem Fußweg vor dem Tornberg Nr. 41 verhindert werden kann.

 

 

 

 

Martina LütjensNizar Müller                           

Sprecherin der

CDU-Regional-Fraktion

 

 


Anlage/n:

 

Keine