Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 20-3164  

 
 
Betreff: Sportangebot für Flüchtlinge
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
  Aktenzeichen:123.50-04
Federführend:Interner Service Beteiligt:D3 - Dezernat Soziales Jugend und Gesundheit
Beratungsfolge:
Hauptausschuss -
12.07.2016 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Der KinderSpassVerein Hamburg e.V. will im Rahmen eines Sommerfestes ein Sportangebot für schulpflichtige Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie ein weiteres regelmäßiges Sportangebot in der Einrichtung Wohnungsunterkunft Borsteller Chaussee anbieten.

 

Hierfür werden Mittel in Höhe von 600 € und 2.600 € beantragt.

 

Das Bezirksamt nimmt hierzu wie folgt Stellung:

 

Der Antrag entspricht den Kriterien des Fonds. Es sollen Kinder aus der WUK Borsteler Chaussee  in Hamburg-Nord  an einem Sommerfest teilnehmen können. Der Träger richtet das Sportsommerfest in der WUK in Absprache mit dem Unterkunftsmanagement aus. Das Bezirksamt  befürwortet den Antrag daher.

 


Petitum/Beschluss:

 

Um Beratung und Entscheidung wird gebeten.

 

 

 

Harald Rösler

 


Anlage/n:

Antrag