Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 20-2907  

 
 
Betreff: Tempo 30 vor der Grundschule Alsterdorfer Straße 39
Antrag der SPD- und Grüne-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:gemeinsamer Antrag
  Aktenzeichen:123.70-14
Federführend:Fachamt Management des öffentlichen Raums   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude -
18.04.2016 
Sitzung des Regionalausschusses Eppendorf-Winterhude ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Im Jahr 2012 hat der Regionalausschuss auf Initiative des Elternrats der Grundschule Alsterdorfer Straße 39 beschlossen, die Einrichtung einer Streckengeschwindigkeitsbegrenzung (Tempo-30-Zone) vor der Schule prüfen und einrichten zu lassen. (Drucksachen-Nr. 2181.1/12 19.11.2012).

Dieses ist von der Behörde damals abgelehnt worden, obwohl in der Alsterdorfer Straße bereits mehrere dieser Zonen vor Schulen eingerichtet worden sind (Katholische Schule, Alsterdorfer Straße 73, Flachslandschule, Bugenhagenschule) und obwohl die positive Wirkung der Geschwindigkeitsbegrenzung schon in der Aufstellung der entsprechenden Verkehrszeichen gelegen hätte (unabhängig von der angeblich nicht sofortigen Sichtbarkeit der Schule).

Aufgrund der Initiative des Verkehrsministeriums, in der die Einrichtung von Tempo-30-Zonen auch auf Hauptverkehrsstraßen erleichtert werden soll und deren Intention umgesetzt werden wird, stellen wir erneut den folgenden Antrag.

Zusätzlich könnten durch die Einrichtung der Tempo-30-Zone die Gelder für die geplanten Baumaßnahmen zur Temporeduzierung eingespart werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Petitum/Beschluss:

Der Regionalausschuss bittet die Vorsitzende der Bezirksversammlung, sich bei der zuständigen Behörde dafür einzusetzen, dass der Antrag auf Einrichtung einer Streckengeschwindigkeitsbegrenzung (Tempo-30-Zone) vor der Grundschule Alsterdorfer Straße 39 aufgrund der geänderten Rahmenbedingungen nochmals geprüft und bei positivem Prüfergebnis zeitnah umgesetzt wird.

 

 

Für die SPD-Fraktion:                                                                      Für die GRÜNE-Fraktion

Carsten Gerloff                                                                                    Sina Imhof             

Dr. Jan Freitag                                                                                    Michael Schilf

 

 


Anlage/n:

 

Keine