Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 20-2784  

 
 
Betreff: Wanderweg Wichert endlich realisieren!
gemeinsamer Antrag der SPD- und GRÜNE-Fraktion
Status:öffentlichDrucksache-Art:gemeinsamer Antrag
  Aktenzeichen:123.70-24
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel -
04.04.2016 
Sitzung des Regionalausschusses Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Anfang 2015 hat an der Langenhorner Chaussee die neue „Wichert-Welt“ eröffnet. Neben dem Autohaus von Firma Wichert werden dort nun auch ein Supermarkt, ein Drogeriemarkt sowie einige kleinere Geschäfte betrieben.

Im Zuge des Bauprojektes hat Auto Wichert sich auch zur Herrichtung eines Wanderweges verpflichtet. Dieser soll parallel zur U-Bahn verlaufen, von der „Wichert-Welt“ bis zur Straße Foßberger Moor. Nun ist schon über ein Jahr seit Eröffnung der „Wichert-Welt“ vergangen, von Arbeiten am Wanderweg ist jedoch nichts zu sehen.


 

Petitum/Beschluss:

 

Der Bezirksamtsleiter wird gebeten, die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, damit der Wanderweg zwischen Wichert-Welt und Foßberger Moor in Kürze gebaut wird. Er vereinbart einen verbindlichen Zeitplan und setzt diesen durch.

             

Für die SPD-Fraktion              Für die GRÜNE Fraktion

Thomas Kegat              Carmen Wilckens

                            Thorsten Schmidt

 

 

 


Anlage/n: