Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 20-2666  

 
 
Betreff: Haushalt 2016, Rahmenzuweisung "Aktiv-Spielplatz Hamburger Straße e.V." - Pool "Instandhaltung und bauliche Instandsetzung, Reparatur Glastür Toberaum"
hier: Entscheidung über den vorliegenden Antrag
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
  Aktenzeichen:440.02-12
Federführend:Fachamt Sozialraummanagement   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss -
24.02.2016 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Im Bezirk Hamburg-Nord stehen für das Haushaltsjahr 2016 im Pool „Instandhaltung und bauliche Instandsetzung, Ersatzbeschaffungen und Ergänzung des Inventars“ Mittel in Höhe von 20.000,00 € zur Verfügung.

 

Es liegt ein Antrag (siehe Anlage) vor, zu dem wie folgt Stellung genommen wird:

 

 

Nr. 4:  295,77 €               Aktiv-Spielplatz Hamburger Straße e.V – Aki Uhlenhorst,

              Reparatur einer defekten verglasten Tür

 

 

Der Verein Aktiv-Spielplatz Hamburger Straße e.V. betreibt in Uhlenhorst den Aktivspielplatz Uhlenhorst. Der Bauspielplatz ist eine offene Einrichtung und wird von Kindern zwischen 6 bis 14 Jahren aus Uhlenhorst und den angrenzenden Stadtteilen Barmbek-Süd und Winterhude besucht.

Der Bauspielplatz verfügt über einen Toberaum, der räumlich durch zwei Türen mit Sicherheitsglaseinsatz abgetrennt ist. Derzeit ist bei einer der Türen das Glas gesprungen, was besonders bei einem Toberaum ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellt. Der Fachbereich empfiehlt daher dringend, das Türglas auswechseln zu lassen, um eine Unfallgefahr ausschließen zu können.

 

Die Betriebsmittel sind hierzu nicht auskömmlich. Der Träger beantragt daher die Sachkosten.

Eigenmittel stehen nicht zur Verfügung. Die Maßnahme wird befürwortet.

 

 


Petitum/Beschluss:

Das Bezirksamt bittet, der Ausschuss möge über den angeführten Antrag entscheiden.

 

 

Harald Rösler

 


Anlage/n:

Übersicht

Antrag

Kostenvoranschlag (nichtöffentlich)