Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 20-1867  

 
 
Betreff: Theravitalis
Stellungnahme des Bezirksamtes
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
  Aktenzeichen:123.50-04
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung -
10.09.2015 
Sitzung der Bezirksversammlung zur Kenntnis genommen   
Ausschuss Soziales, Gesundheit und Integration -
17.09.2015 
Sitzung des Ausschusses Soziales, Gesundheit und Integration zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Der Hauptausschuss möge beschließen:

 

1. Die Verwaltung wird aufgefordert zum nächsten Ausschuss für Soziales, Gesundheit und

Integration eine Aufstellung der therapeutischen Bewegungsbäder in Hamburg-Nord

vorzustellen, sowohl von öffentlichen als auch privaten Betreibern. Erwähnung finden soll

dabei neben der Anzahl der Plätze und einer Aufstellung der Auslastungen, die Wartezeiten

für die Nutzerinnen und Nutzer, bis sie einen Platz erhalten. Hierzu wird ein Vertreter der ev.

Stiftung Alsterdorf eingeladen.

 

Dorle Olszewski

für die Gruppe PIRATEN

 

Der Hauptausschuss beschließt den geänderten Antrag einstimmig.

 

 

Das Bezirksamt nimmt hierzu wie folgt Stellung:

 

Die dem Bezirksamt bekannten Schwimmbäder mit therapeutischer Nutzung sind in der beigefügten Liste dargestellt. Detaillierte Betriebsdaten liegen dem Bezirksamt nicht vor.

 

Ergänzung zur Einladung des Referenten (14.09.2015):

Der Referent der ev. Stiftung Alsterdorf hat seine Teilnahme am Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Integration aufgrund anderer terminlicher Verpflichtungen abgesagt. Er verweist auf den Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Groß Borstel am 06.07.2015, in dem er die Hintergründe der Badschließung ausführlich erläutert habe. Seitdem habe sich am Sachstand nichts geändert.

 

 

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

 

 

Harald Rösler


Anlage/n:

 

Liste der Bewegungsbäder