Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Drucksache - 20-1843  

 
 
Betreff: Herstellung eines Linksabbiegers und Herstellung der Nebenflächen im Weg beim Jäger
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
  Aktenzeichen:123.70-24
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raums
    D1 - Dezernat Steuerung und Service
Beratungsfolge:
Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Groß Borstel -
14.09.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Langenhorn-Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Groß Borstel vertagt   
05.10.2015 
Sitzung des Regionalausschusses Langenhorn-Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Groß Borstel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Bedingt durch die Verlegung des Luftfrachtzentrums (LFZ, Flughafen Hamburg GmbH) ist es erforderlich, die Straße „Weg beim Jäger“ umzubauen. Dazu wird ein Linksabbiegestreifen hergestellt, die Fahrstreifen und die Nebenanlagen der neuen Straßenplanung angepasst. In Zusammenhang mit dieser Baumaßnahme beabsichtigt das Bezirksamt Hamburg-Nord den Geh- und Radweg zwischen Sportallee und dem neuen Unterführungsbauwerk (Luftfrachtzentrum) neu herzustellen, um damit den Lückenschluss zwischen den Bestandsradwegen zu erzielen.

 

Verbunden mit der Umsetzung der Straßenbaumaßnahme ist die Fällung von insgesamt 10 Straßenbäumen erforderlich. Ersatzpflanzungen von Bäumen 2. Ordnung, mit einer Maximalhöhe von 4 – 5 m, sollen in der Obenhauptstraße erfolgen. Eine Kompensation direkt im Weg beim Jäger kann, aufgrund der Einhaltung der Hindernisfreihaltung für den Flugverkehr, nicht erfolgen. Ein Baumgutachter ist beauftragt und legt über Umfang der Maßnahme die Anzahl der neu zu pflanzenden Bäume fest.

 

Die Bauarbeiten beginnen im September 2015. Dabei wird die Vollsperrung der Straße Weg beim Jäger für den motorisierten Individualverkehr zwischen Obenhauptstraße und Sportallee (bis Ende 2015) genutzt.

 

Die Planung wird in den anliegenden Lageplänen und Querschnitt dargestellt. Im Erläuterungsbericht ist die Maßnahme detailliert beschrieben.

 

 


Petitum/Beschluss:

 

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

 

 

Rösler

 

 


Anlage/n:

 

Ein Erläuterungsbericht, fünf Lagepläne