Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Auszug - 10 Jahre Leerstand des Neu-Pastorats am Biedermannplatz Vorstellung der Pläne des Kirchenkreises Hamburg-Ost für das Grundstück Antrag der CDU-Fraktion  

 
 
konstituierende Sitzung des Regionalausschusses Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg
TOP: Ö 6.10
Gremium: Regionalausschuss Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 02.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:25 Anlass: Sitzung
Raum: Barmbek°Basch (Saal 1)
Ort: Wohldorfer Straße 30, 22081 Hamburg
21-0221 10 Jahre Leerstand des Neu-Pastorats am Biedermannplatz
Vorstellung der Pläne des Kirchenkreises Hamburg-Ost für das Grundstück
Antrag der CDU-Fraktion
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:CDU-FraktionAktenzeichen:123.70-34
Federführend:D4 - Dezernat Wirtschaft Bauen und Umwelt   
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Baumann begründet den Antrag seiner Fraktion.

Frau Dalhoff unterstützt den Antrag und schlägt zudem vor, den zukünftigen Programmverantwortlichen der Bugenhagenkirche ebenfalls in die Sitzung einzuladen.

 

 

Herr Baumann unterstützt die Ergänzung.

 

Der Ausschuss stimmt über den nachfolgenden, ergänzten Antrag ab.

 

 


Petitum/Beschluss:

1. Der Herr Bezirksamtsleiter möge mit dem Kirchenkreis Hamburg-Ost in Kontakt treten und um die Vorstellung des aktuellen Stands der Planungen zum genannten Gebäude in einer möglichst noch in 2019 stattfindenden Sitzung des RegA BUHD bitten und hierzu einen Termin mit dem Kirchenkreis, zu dem deren Referent eingeladen werden soll, vereinbaren. Über das Ergebnis der Gespräche möge der RegA BUHD in der nächsten Sitzung durch den Herrn Bezirksamtsleiter informiert werden.

2. In dem zu planenden TO-Punkt möge, neben der Vorstellung der Pläne durch den Referenten des Kirchenkreises Hamburg-Ost auch die bisherigen Überlegungen/Gutachterverfahren, an denen das Bezirksamt Hamburg-Nord beteiligt waren, vorgestellt werden.

3.  Ferner möge der zukünftige Programmverantwortliche der Bugenhagenkirche in die Sitzung des Regionalausschusses eingeladen werden.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen