Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Auszug - Die Friedrichsberger Straße sicher machen - Ausnahmeregelung für Tempo 30 anwenden! Stellungnahme der Polizei Hamburg  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg
TOP: Ö 7.1
Gremium: Regionalausschuss Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mo, 29.04.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:28 Anlass: Sitzung
Raum: Barmbek°Basch (Saal 1)
Ort: Wohldorfer Straße 30, 22081 Hamburg
20-6761 Die Friedrichsberger Straße sicher machen - Ausnahmeregelung für Tempo 30 anwenden!
Stellungnahme der Polizei Hamburg
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage vorsitzendes Mitglied
  Aktenzeichen:123.50-04
Federführend:Interner Service   
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Reiffert betont, dass es vor allem darum gehe, die eigene Position, vor allem denjenigen Behörden auf Landesebene, die die Entscheidung treffen, darzulegen. Er berichtet, dass sich die Eltern der KiTa und die Schülerinnen und Schüler mit der Ablehnung der Tempo 30 Zone nicht zufrieden geben und daher am 23.05.2019 eine Demonstration organisieren.

 

Der Ausschuss nimmt Kenntnis.