Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Auszug - Bündnis für den Radverkehr Veloroute 4 - Fibigerstraße 1. Planverschickung  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel
TOP: Ö 5.4
Gremium: Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 15.04.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:18 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Langenhorn
Ort: Tangstedter Landstr. 6, 22415 Hamburg
20-6764 Bündnis für den Radverkehr Veloroute 4 - Fibigerstraße 1. Planverschickung
     
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
  Aktenzeichen:123.70-24
Federführend:Fachamt Management des öffentlichen Raums   
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Schmidt nimmt ausführlich zu dem Vorhaben Stellung und erläutert es.

Er kann sich die Pflanzung von zusätzlichenumen in der Fibigerstraße vorstellen und spricht sich für mehr als die geplanten Fahrradbügel aus. Seine Fraktion wird zu dem Vorhaben noch eine Stellungnahme einbringen.

Er erkundigt sich bei Herrn Bartsch, warum es nicht möglich sei, im Zuge der anstehenden Arbeiten die Parkplätze am Fahrbahnrand als echte Parkbuchten herzustellen, die mit einer

Hochbordkante vom Fußweg trennt.

 

Herr Bartsch erklärt, dass hier Kostengründe vorliegen müssten.

Die Umsetzung des genannten Vorschlages würde bedeuten, dass die Straße in einer Tiefe von 70 cm aufgegraben und komplett wiederhergestellt werden müsste. Da ein derartiges Vorgehen sehr aufndig ist, wird geprüft, ob ein solches Vorgehen notwendig ist und an der Gefällesituation zu viel verändert werden muss. In diesem Fall wurde daher aus Kostengründen darauf verzichtet.

 

Der Ausschuss nimmt zur Kenntnis.