Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Auszug - Gefährliche Kreuzung Tarpenbekstraße / Martinistraße - Sicherheit durch 3-D-Zebrastreifen erhöhen Antrag der FDP-Gruppe  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Verkehr und Verbraucherschutz
TOP: Ö 4.1
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Verbraucherschutz Beschlussart: abgelehnt
Datum: Di, 22.05.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:35 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal
Ort: Robert - Koch - Straße 17, 20249 Hamburg
20-5452 Gefährliche Kreuzung Tarpenbekstraße / Martinistraße - Sicherheit durch 3-D-Zebrastreifen erhöhen
Antrag der FDP-Gruppe
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
  Aktenzeichen:123.30-04/0004
Federführend:Interner Service   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig abgelehnt

 

Für-Stimmen

:

Gegenstimmen

: SPD, GRÜNE, DIE LINKE

Stimmenthaltungen

: CDU