Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Auszug - Zebrastreifen Ohlsdorfer Bahnhof  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel
TOP: Ö 5.1
Gremium: Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mo, 08.01.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:17 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Langenhorn
Ort: Tangstedter Landstr. 6, 22415 Hamburg
20-5108 Zebrastreifen Ohlsdorfer Bahnhof
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
  Aktenzeichen:123.70-24
Federführend:Interner Service   
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 


 


Abstimmungsergebnis:

Der Ausschuss nimmt Kenntnis und beschließt einstimmig einen interfraktionellen Antrag (SPD/ CDU/ GRÜNE, DIE LINKE, FDP-Gruppe, Gruppe Piraten und Herr Debus).

 

"Die Vorsitzende der Bezirksversammlung wird gebeten, die Verkehrsbehörde um Prüfung zu bitten, ob und inwiefern die Verkehrssicherheit für Fußnger im Bereich des Kreuzungsbereichs Alsterdorfer Straße/Rathenaustraße/Im Grünen Grunde verbessert werden kann. Hierbei ist auch die Einrichtung weiterer Zebrastreifen und zusätzliche Beleuchtung zu prüfen."