Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Auszug - Neubau der Martiniklinik hier: mündliche Vorstellung der Wettbewerbsergebnisse  

 
 
Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses
TOP: Ö 6.1
Gremium: Stadtentwicklungsausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 23.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:14 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal
Ort: Robert - Koch - Straße 17, 20249 Hamburg
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Frau Gassert erklärt, dass bei diesem Verfahren zwei erste Preise vergeben worden seien: an die HWP Planungsgesellschaft mbH mit Architects Collective ZT-GmbH (beauftragtes Büro) und an PL Architekten GmbH. Zur Wettbewerbsaufgabe gehörte die Schaffung von etwa 6 800 m² Nutzfläche mit 100 Betten für die Patienten und 8 funktional zusammenhängenden OP-Sälen auf einer baulichen Ebene in einem kompakten Baukörper mit fünf Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss oder einem optionalen sechsten Vollgeschoss. Die Fertigstellung sei für das 1. Quartal 2022 geplant.

 

Ein Vertreter des UKE fährt mit der Präsentation der einzelnen Entwürfe fort und zeigt zugleich die Überarbeitungen der Architekten. Die Material- und Farbwahl der Fassade werde noch Bestandteil der weiteren Planung sein.