Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Auszug - Fußgängerbrücke über die Tarpenbek (Groß Borstel 25)  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel
TOP: Ö 6.2
Gremium: Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mo, 25.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:48 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Langenhorn
Ort: Tangstedter Landstr. 6, 22415 Hamburg
20-4792 Fußgängerbrücke über die Tarpenbek (Groß Borstel 25)
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
  Aktenzeichen:123.70-24
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raums
 
Protokoll

Der Vorsitzende verdeutlicht, dass ihm daran gelegen sei, öffentlich deutlich zu machen, dass die Brücke über die Tarpenbek keinen eigenständigen Namen erhalte, sondern ein Teil des Straßenverlaufes des künftigen Anni-Glissmann-Weges sei. Dazu sei bereits ein Beschluss gefasst worden.

 

Der Ausschuss nimmt Kenntnis.