Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Auszug - Verschiedenes  

 
 
Sitzung des Haushaltsausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: Haushaltsausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 06.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:01 - 18:29 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal
Ort: Robert - Koch - Straße 17, 20249 Hamburg
 
Protokoll

Herr Müller fragt nach einem aktuellen Sachstand zur Organisation und Zusammenarbeit mit dem Hamburger Dienstleister Buchhaltung (HDB). Bei einer Präsentation eines Referenten am 02.12.2015 sei erläutert worden, dass der HDB sich seinerzeit noch im Aufbau befunden habe.

 

Außerdem wäre er an weitergehenden Informationen zum Optima-Programm interessiert.

 

Herr Stürwohldt berichtet zur Zusammenarbeit des Bezirks mit dem HDB, dass es hier anfangs beidseitige Defizite gegeben habe. Diese seien auf noch nicht funktionierende Abläufe, eine hohe Fluktuation beim HDB und fehlendes bzw. noch unsicher angewandtes Fachwissen zurückzuführen. Beispielsweise habe die Einordnung „konsumtiv / investiv“ insbesondere in der Anfangszeit große Schwierigkeiten bereitet, da diese Unterscheidung mit Einführung der Doppik eine größere Relevanz erhalten hat. Durch wechselseitigen Wissenstransfer und Verstetigung von Betriebsabläufen habe sich die Zusammenarbeit mehr und mehr verbessert, so dass es aktuell kaum noch Auffälligkeiten gebe.

 

Der Vorsitzende bedankt sich für die Erläuterungen und schließt die Sitzung.