Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Auszug - Linienverkehr mit Kraftomnibussen (KOM) nach §42 Personenbeförderungsgesetz (PBefG) Anhörung gem. §13 Abs. 2, Nr. 1 PBefG und §13 Abs. 4 HWG zum Antrag vom 09.08.2017, geändert am 15.08.2017, auf vorübergehende Änderung der Genehmigungen der Linien 34 von Lufthansa-Basis nach Kirchdorf (Süd), 114 von Lufthansa-Basis nach U Klosterstern und 605 von Groß Borstel, Warnckesweg nach Rathausmarkt vom 13.08.2017 bis 29.09.2017 Antragsteller: Hamburger Hochbahn AG   

 
 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Verkehr und Verbraucherschutz
TOP: Ö 5.4
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Verbraucherschutz Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 19.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Lehrerzimmer der Fritz-Schumacher-Schule, Timmerloh 27 (Westflügel)
Ort:
Zusatz: Begehung Raakmoor
20-4711 Linienverkehr mit Kraftomnibussen (KOM) nach §42 Personenbeförderungsgesetz (PBefG)
Anhörung gem. §13 Abs. 2, Nr. 1 PBefG und §13 Abs. 4 HWG zum Antrag vom 09.08.2017, geändert am 15.08.2017, auf vorübergehende Änderung der Genehmigungen der Linien 34 von Lufthansa-Basis nach Kirchdorf (Süd), 114 von Lufthansa-Basis nach U Klosterstern und 605 von Groß Borstel, Warnckesweg nach Rathausmarkt vom 13.08.2017 bis 29.09.2017
Antragsteller: Hamburger Hochbahn AG
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilungsvorlage Bezirksamt
  Aktenzeichen:750.10-03
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raums
 
Abstimmungsergebnis


Abstimmungsergebnis:

Der Ausschuss nimmt Kenntnis.