Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Auszug - Verkehrssicherheit beim Radverkehr stärken - mehr Kontrollen von radelnden Falschfahrern Antrag der CDU-Fraktion  

 
 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Verkehr und Verbraucherschutz
TOP: Ö 4.1
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Verbraucherschutz Beschlussart: vertagt
Datum: Di, 19.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Lehrerzimmer der Fritz-Schumacher-Schule, Timmerloh 27 (Westflügel)
Ort:
Zusatz: Begehung Raakmoor
20-4485 Verkehrssicherheit beim Radverkehr stärken - mehr Kontrollen von radelnden Falschfahrern
Antrag der CDU-Fraktion
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
  Aktenzeichen:750.10-34
Federführend:Interner Service   
 
Protokoll
Abstimmungsergebnis

Herr Ploß erläutert den Antrag.

 

Herr Kleinow teilt mit, dass die SPD-Fraktion bei der nächsten Sitzung einen Alternativantrag stellen werde, und bittet um Vertagung des Antrages.

 

Der Vorsitzende weist auf die Stellungnahme der Polizei unter Tagesordnungspunkt 6.1 hin, die bereits teilweise Fragen beantworte.


Abstimmungsergebnis über die Vertagung:

Mehrheitlich vertagt.

 

Für-Stimmen

SPD, GRÜNE

Gegenstimmen

CDU

Stimmenthaltungen

DIE LINKE