Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Auszug - Schließung des Mobility-Centers der Deutschen Bahn in der Eppendorfer Landstraße 59  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Eppendorf-Winterhude
TOP: Ö 8.1
Gremium: Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 29.05.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:55 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal
Ort: Robert - Koch - Straße 17, 20249 Hamburg
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Domres teilt mit, dass Bürger ihn auf die geplante Schließung des Shops der Deutschen Bundesbahn zum 31.05.2017 angesprochen hätten. Da der Shop aus seiner Sicht stets gut besucht gewesen sei schlägt er vor, einen Referenten der Bahn in die nächste Sitzung einzuladen, der die Gründe für diese Maßnahme darlegen möge. Zumindest sollte der Fahrkartenautomat vor Ort verbleiben.

 

Der Ausschuss stimmt über den folgenden Beschluss ab.


Der Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude bittet, einen Referenten der Deutschen Bahn für die nächste Sitzung zu benennen, der die Gründe für die Schließung des Mobility Centers erläutert. Der Ausschuss spricht sich dafür aus, den Fahrkartenautomat vor Ort zu belassen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.