Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Auszug - Antrag zur Geschäftsordnung  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Eppendorf-Winterhude
TOP: Ö 5.5.1
Gremium: Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 27.03.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 22:20 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal
Ort: Robert - Koch - Straße 17, 20249 Hamburg
 
Protokoll

Die Befassung mit Punkt 5.5 und 6.3 wird um 21.50 Uhr unterbrochen.

 

Herr Bohlen stellt einen Antrag zur Geschäftsordnung, die Sitzung zu verlängern.

 

Der Ausschuss lehnt den Antrag auf Verlängerung der Sitzung bei Für-Stimmen der CDU- und DIE LINKE-Fraktion gegen die Stimmen der SPD-Fraktion bei Nichtteilnahme der Grüne-Fraktion mehrheitlich ab.

 

Aufgrund des anschließenden Tumults äert Herr Oelrichs, den Bürgern zum Thema Loogestraße nach der Sitzung für Fragen zur Verfügung zu stehen.

 

Da die Bürger auch weiterhin lautstark ihren Unmut äern, wird dem Vorschlag von Herrn Domres und Herrn Gerloff einvernehmlich zugestimmt, die Sitzung um 15 Minuten zu verlängern. Die Verlängerung umfasst auch die Befassung mit dem Antrag unter TOP 5.6.