Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Auszug - Sichere Straßenüberquerung vor der Seniorenwohnanlage Langenhorn Antrag der Fraktion DIE LINKE  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Langenhorn-Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Groß Borstel
TOP: Ö 4.1
Gremium: Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Groß Borstel Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 19.01.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:36 Anlass: Sitzung
20-0741 Sichere Straßenüberquerung vor der Seniorenwohnanlage Langenhorn
Antrag der Fraktion DIE LINKE
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
  Aktenzeichen:123.70-24
Federführend:Interner Service   
 
Protokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Es wurden im Dezember und Januar Messungen vorgenommen. Die Dezembermessungen haben ergeben, die Geschwindigkeit vor der Seniorenwohnanlage lag im Durchschnitt bei 28 km/h mit einem Spitzenwert von 32 km/h. Die Verkehrsmenge dort ist insgesamt sehr gering. In den letzten zwei Jahren gab es keine Unfälle unter Beteiligung von Fahrzeugen und Fußngern. Es besteht aus fachlicher Sicht der Polizei keine Notwendigkeitr eine Fußngerquerung bzw. eine Sprunginsel oder eine Nase. Die Polizei wird allerdings die Seniorenwohnanlage aufsuchen, Vorträge halten und mit praktischen Übungen Hilfestellungen geben um das subjektive Sicherheitsgefühl zu verbessern.


 

 


Der Antrag wird für erledigt erklärt.