Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Tagesordnung - Sitzung des Regionalausschusses Eppendorf-Winterhude  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Regionalausschusses Eppendorf-Winterhude
Gremium: Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude
Datum: Mo, 18.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:37 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal
Ort: Robert - Koch - Straße 17, 20249 Hamburg
Anlagen:
Präsentation zu TOP 4-1 M20  

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Bestätigung der Tagesordnung    
Ö 2     Aktuelle Viertelstunde    
Ö 2.1  
Leerstand in der Jarrestadt    
Ö 2.2  
Poelchaukamp verkehrsberuhigte Straße    
Ö 2.3  
Anlagen in Allris nicht öffentlich einsehbar    
Ö 2.4  
Poelchaukamp, Baustellen und Konflikte mit Radfahrern und Autofahrern    
Ö 3  
Genehmigung der Niederschrift    
Ö 4     Tagesordnungspunkte: Bürger-, Gäste- und Referentenbeteiligung    
Ö 4.1  
Projekt: Busbeschleunigung MetroBuslinie 20, westl. Überseering von Jahnring bis Hebebrandstraße, 1. Verschickung Vertreter des Landesbetriebes Straßen, Brücken und Gewässer stellen vor
Enthält Anlagen
20-6651  
Ö 4.2  
Schreiben der Verkehrsinitiative im Verein Jarrestadt Leben e.V. betr. Runder Tisch zur Verkehrssituation in der Jarrestadt
20-6609  
Ö 4.3  
Unfall in der Sierichstraße am 22.02.2019 hierzu berichtet ein Vertreter des PK 33, gem. Beschluss des Hauptausschusses vom 26.02.2019    
Ö 5     Anträge    
Ö 5.1  
Krugkoppelbrücke kurzfristig für den Verkehr freigeben Antrag der CDU-Fraktion
20-6652  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschluss:

  1. Der Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude spricht sich dafür aus, dass die Krugkoppelbrücke unmittelbar nach Abschluss der Sanierungsarbeiten für den gesamten Verkehr wieder freigegeben wird.

 

  1. Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Landesbehörden dafür einzusetzen, dass die Krugkoppelbrücke schnellstmöglich für den gesamten Verkehr wieder freigegeben wird.

 

3.Das Bezirksamte wird beauftragt, sich bei den zuständigen Landesbehörden dafür einzusetzen, dass auch während der Durchführung der weiteren Baumaßnahmen vor und hinter der Krugkoppelbrücke immer Fahrzeuge zumindest in Richtung Winterhude fahren können.

 

 

Ekkehart WersichPhilipp Kroll

Fraktionsvorsitzender im Caroline Mücke

Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude

 

 

   
    18.03.2019 - Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude
    Ö 5.1 - geändert beschlossen
   

Petitum/Beschluss:

Antrag der CDU-Fraktion

 

1.Der Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude spricht sich dafür aus, dass die Krugkoppelbrücke unmittelbar nach Abschluss der Sanierungsarbeiten für den gesamten Verkehr wieder freigegeben wird.

 

2.Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Landesbehörden dafür einzusetzen, dass die Krugkoppelbrücke schnellstmöglich für den gesamten Verkehr wieder freigegeben wird.

 

3.Das Bezirksamte wird beauftragt, sich bei den zuständigen Landesbehörden dafür einzusetzen, dass auch während der Durchführung der weiteren Baumaßnahmen vor und hinter der Krugkoppelbrücke immer Fahrzeuge zumindest in Richtung Winterhude fahren können.

 

Alternativantrag

 

  1. Dem Ausschuss soll dargelegt werden, wie lange die Baustelle sein soll und in welchen Abschnitten diese geplant ist.

 

  1. Der Ausschuss möchte wissen, ob zwischendurch eine Öffnung der Brücke möglich ist. Wenn ja, für welche Zeit.

 

3. Ist eine Öffnung der Krugkoppelbrücke z.B. hinsichtlich der Kosten sinnvoll.

Abstimmungsergebnis:

Antrag der CDU-Fraktion

 

r-Stimmen

: CDU-Fraktion

 

Alternativantrag

 

r-Stimmen

: SPD-, Grüne- und DIE LINKE-Fraktion

 

Ö 6     Vorlagen der Bezirksamtsleitung    
Ö 6.1     Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen    
Ö 6.1.1  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen für den Regionalbereich Eppendorf-Winterhude
Enthält Anlagen
20-6575  
Ö 6.1.2  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen für den Regionalbereich Eppendorf-Winterhude
Enthält Anlagen
20-6658  
Ö 6.2  
Oldtimermeile 2019 in der City Nord
20-6650  
Ö 6.3  
Mangelhafte Beleuchtung an und um die Bushaltestelle Julius-Reincke-Stieg Richtung Eppendorfer Markt hier: RegA EWi 21.01.2019, Drucksache Nr. 20-6438
20-6684  
Ö 6.4  
Seniorengerechte Bänke in der Frickestraße
20-6685  
Ö 7     Vorlagen des vorsitzenden Mitglieds der Bezirksversammlung    
Ö 7.1  
Mehr Verkehrssicherheit an der Sierichstraße: Festen Blitzer installieren! Stellungnahme der Polizei Hamburg
20-6596  
Ö 7.2  
U-Bahnhof Lattenkamp am Tag nach Großkonzerten schneller reinigen Stellungnahme der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
20-6616  
Ö 8     Verschiedenes    
Ö 8.1  
Alsterdorfer Straße, Tempo 30    
Ö 8.2  
Unfall in Höhe des U-Bahnhofs Kellinghusenstraße    
Ö 8.3  
Sachstand des Prüfauftrages Verkehr vor der Forsmann-Grundschule    
Ö 8.4  
Frickestraße, Poller    
             

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Präsentation zu TOP 4-1 M20 (2585 KB)