Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Tagesordnung - Sitzung des Regionalausschusses Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Regionalausschusses Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel
Gremium: Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel
Datum: Mo, 04.12.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:55 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Langenhorn
Ort: Tangstedter Landstr. 6, 22415 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1     Bestätigung der Tagesordnung    
Ö 2     Aktuelle Bürgerfragestunde    
Ö 3  
Genehmigung der Niederschriften 25.09.2017 und 13.11.2017
SI/2017/072  
   
   
Ö 4     Präsentationen    
Ö 4.1  
Umgestaltung des Sportplatzes Höpen in Langenhorn Vorstellung der auf zwei Beteiligungsveranstaltungen entwickelten Planung durch das beauftragte Landschaftsarchitekturbüro, Anfrage auf Mitfinanzierung durch die Bezirksversammlung
Enthält Anlagen
20-5038  
Ö 4.2  
Liegenschaftserschließung Bebauungsplanentwurf Groß Borstel 30, Brückwiesenstraße / Warnckesweg Vorstellung der Planung
Enthält Anlagen
20-5084  
Ö 5     Anträge    
Ö 5.1  
Hecke am Foorthkamp kurzfristig schneiden! Antrag der CDU-Fraktion
20-4936  
Ö 5.2  
Heerwisch - Mehr Straßenbäume für Langenhorn! gemeinsamer Antrag der SPD- und Grünen-Fraktion
20-5073  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschluss:

 

  1. Das Bezirksamt wird gebeten zu prüfen, ob unter Nutzung der Flächen noch vorhandener Radweg-Fragmente in der Heerwisch Bäume gepflanzt werden können.
  2. Falls für ausreichend große Baumscheiben mehr Platz benötigt wird, als durch Nutzung des ehemaligen Radwegs generiert werden kann, soll die Verbreiterung der Fläche der Baumscheibe nach Möglichkeit in Richtung der Fahrbahn geschehen. Sollte das nicht möglich sein oder auch nicht ausreichen, so soll im Bereich der Baumscheibe der Gehweg auf kurzem Abschnitt eingeengt werden. Die Gehwegbreite soll aber in keinem Fall 1,50 Meter unterschreiten.
  3. Die möglichen Baumpflanzungen sollen samt Herrichtung der Baumscheiben möglichst aus den Zahlungen finanziert werden, die andernorts als Ausgleich für Baumfällungen geleistet wurden.


Für die SPD-FraktionFür die GRÜNE Fraktion

Thomas KegatCarmen Wilckens

Jörg W. LewinThorsten Schmidt

 

   
    04.12.2017 - Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel
    Ö 5.2 - ungeändert beschlossen
   

 

 

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen

 

Für-Stimmen

: SPD, GRÜNE, DIE LINKE

Gegenstimmen

:

Stimmenthaltungen

: CDU

 

 

Ö 6     Vorlagen der Bezirksamtsleitung    
Ö 6.1  
Öffentlicher Garten Fuhlsbüttel (Wacholderpark) Eingabe eines Bürgers
Enthält Anlagen
20-4943  
Ö 6.2  
Radweg in Alsterdorf Eingabe eines Bürgers
Enthält Anlagen
20-5041  
Ö 6.3  
Änderung des Erwerbs von "Besucherkarten" zum Parken in der Parkzone N 100 Eingabe eines Bürgers
Enthält Anlagen
20-5044  
Ö 6.4  
Gute und sichere Zuwegung von der Wellingsbütteler Landstraße 43a zum V.f.W. Oberalster, Sportplatz des Bezirks Hamburg- Nord und zum Alsterwanderweg Stellungnahme des Bezirksamtes
20-4812  
Ö 6.5  
Baumfällungsarbeiten
Enthält Anlagen
20-5030  
Ö 6.6  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen im Regionalbereich FuLA
Enthält Anlagen
20-4897  
Ö 6.6.1  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen im Regionalbereich FuLA II
Enthält Anlagen
20-4966  
Ö 6.6.2  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen im Regionalbereich FuLA III
Enthält Anlagen
20-5045  
Ö 6.6.3  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen im Regionalbereich FuLA IV
Enthält Anlagen
20-5103  
Ö 6.7  
Verkehrsführung im Bereich des Neubaus Aldi (Langenhorner Chaussee, Tückobsmoor, Käkenkamp/Käkenflur, Bergmannstraße)
20-5105  
Ö 7     Vorlagen des vorsitzenden Mitglieds der Bezirksversammlung    
Ö 7.1  
Eberhofweg und Reekamp – Einmal schneiden, bitte! Stellungnahme der Polizei Hamburg
20-4880  
Ö 8  
Verschiedenes