Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Tagesordnung - Sitzung des Regionalausschusses Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Regionalausschusses Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg
Gremium: Regionalausschuss Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg
Datum: Mo, 11.09.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Barmbek°Basch (Saal 1)
Ort: Wohldorfer Straße 30, 22081 Hamburg
Anlagen:
Cover P2-Bericht  
P2- Freie Fahrt für Fuß und Rad.compressed  
RegionalausschussNord_2017-09-1 Vortrag-LRP_geschwärzt  

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Bestätigung der Tagesordnung    
Ö 2  
Öffentliche Bürgerfragestunde    
Ö 3  
Genehmigung der Niederschrift der Sitzung vom 10.07.2017
SI/2017/020  
   
   
Ö 4  
Enthält Anlagen
Saubere Luft auch für die Habichtstraße (eingeladen sind eine Referentin und ein Referent aus der BWVI)    
Ö 5  
Enthält Anlagen
Vorstellung der Ergebnisse für das Komponistenviertel der Stadtplanungsstudenten    
Ö 6     Anträge    
Ö 6.1  
Barrierefrei durch Hamburg-Nord (Hardorffsweg) Antrag der Gruppe FDP
20-4770  
Ö 6.2  
Sichtbares "Einfahrt verboten" am Biedermannplatz - Falsches und gefährliches Abbiegen vermeiden Antrag der CDU-Fraktion
20-4773  
Ö 6.3  
Schließung der Postbankfiliale in Barmbek-Süd kritisch betrachten - Einladung der Politikbeauftragten der Deutsche Post AG HH zur Nennung von Alternativen Antrag der CDU-Fraktion
20-4774  
Ö 6.4  
Enthält Anlagen
Das Quartier Dehnhaide braucht weiterhin Post- und Postbankdienstleistungen! interfraktioneller Antrag der Fraktionen SPD, GRÜNE, CDU, DIE LINKE sowie der Gruppen FDP und Piraten
20-4789  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschluss:

Der Regionalausschuss stellt fest und fordert:

  1. Die Filiale der Postbank in der Volksdorfer Straße 5 bietet für das Quartier zwischen Dehnhaide und Hamburger Straße ein unverzichtbares Paket an Post- und Postbankdienstleistungen an, das unbedingt ortsnah erhalten bleiben muss.
  2. Sollte die Schließung dieses gut frequentierten Standorts nicht mehr abzuwenden sein, fordert der Ausschuss Postbank und Deutsche Post DHL Group dringend auf, alles zu tun, um spätestens bis zum Schließungstermin des bisherigen Standorts in nächster Umgebung ein Alternativangebot bereitzustellen.
  3. Der Bezirksamtsleiter wird für diesen Fall gebeten, die Suche nach geeigneten Flächen/Betreibern nach Kräften zu unterstützen.
  4. Der Ausschuss lädt zu seiner Sitzung am 9. Oktober 2017 Anja Renziehausen, die Politikbeauftragte der Deutsche Post DHL Group, zu seiner Sitzung ein, um sich über deren Pläne sowie den Stand der Dinge auszutauschen.

 

Für die SPD-FraktionFür die CDU-FraktionFür die GRÜNE Fraktion

Alexander KleinowElisabeth Voet van VormizeeleChristoph Reiffert

Rüdiger WendtMartin FischerCarmen Möller

 

 

Für die Fraktion DIE LINKE Für die FDP-GruppeFür die Gruppe Piraten

Lars BuchmannClaus-Joachim DickowMarkus Pöstinger

Angelika Traversin

 

   
    11.09.2017 - Regionalausschuss Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg
    Ö 6.4 - ungeändert beschlossen
   
Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Stellungnahme Stadtteilrat Barmbek-Süd (703 KB)      

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.

Ö 7     Vorlagen der Bezirksamtsleitung    
Ö 7.1  
Eingabe eines Bürgers zum Thema "Erhebliche Geruchsbelästigung im Elfriede-Lohse-Wächtler-Weg 12" vom 24.07.2017
Enthält Anlagen
20-4673  
Ö 7.2  
Mitteilung der Verwaltung U5 Ost: Baugrundaufschlüsse für die Nordvariante Information der Hamburger Hochbahn AG vom 31.08.2017
Enthält Anlagen
20-4743  
Ö 7.3  
Protokoll der Sitzung des Stadtteilrats Dulsberg vom 06.06.2017
Enthält Anlagen
20-4638  
Ö 7.4  
Protokoll der Sitzung des Sanierungsbeirats für das Sanierungsgebiet Barmbek Nord S1, Fuhlsbüttler Straße vom 11.07.2017
Enthält Anlagen
20-4689  
Ö 7.5  
Protokoll der Sitzung des Stadtteilrats Barmbek-Nord am 12.07.2017
Enthält Anlagen
20-4719  
Ö 7.6  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen für den Regionalbereich Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg, Sitzung am 11.09.2017
Enthält Anlagen
20-4704  
Ö 7.6.1  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen für den Regionalbereich Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg, Teil 2 für die Sitzung am 11.09.2017
Enthält Anlagen
20-4761  
Ö 7.7  
Terminplanung für das Sitzungsjahr 2018
Enthält Anlagen
20-4495  
Ö 7.8  
Zusammenstellung der zu fällenden Straßenbäume, der Bäume in öffentlichen Grünanlagen, auföffentlichen kinderspielplätzen und Kleingärten im Bereich Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg
Enthält Anlagen
20-4760  
Ö 7.9  
Protokoll der Sitzung des Stadtteilrats Dulsberg vom 04.07.2017
Enthält Anlagen
20-4763  
Ö 7.10  
Eingabe eines Bürgers zum Thema "Bauarbeiten S-Bahn Barmbek und S-Bahn Alte Wöhr" vom 07.09.2017
Enthält Anlagen
20-4764  
Ö 8     Vorlagen des vorsitzenden Mitglieds der Bezirksversammlung    
Ö 8.1  
Eingabe einer Bürgerin zum Thema "Antrag von Anwohnerparkplätzen" vom 07.04.2017 Stellungnahme des Landesbetriebes Verkehr
20-4567  
Ö 8.2  
Absolutes Halteverbot Höhe Heitmannstraße 7-9 Stellungnahme der Polizei Hamburg
Enthält Anlagen
20-4574  
Ö 8.3  
Tempoüberschreitungen in der Herbert-Weichmann-Straße stoppen: Blitzer installieren Stellungnahme der Polizei Hamburg
20-4583  
Ö 8.4  
Alsterachse III - Herbert-Weichmann-Straße Stellungnahme der Behörde für Inneres und Sport
Enthält Anlagen
20-4661  
Ö 8.5  
Sicherung des Straßburger Platzes gegen unbefugtes Befahren Stellungnahme der Polizei Hamburg
20-4667  
Ö 8.6  
Beleuchtung der Wegeverbindung am Bahndamm der U3 zwischen Fuhlsbüttler Straße und Schwalbenstraße Stellungnahme der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
20-4670  
Ö 8.7  
Tempo 30 in der Bostelreihe - Warnhinweise und regelmäßige Kontrollen Stellungnahme der Polizei Hamburg
20-4679  
Ö 8.8  
Alsterachse III - Anschluss Quartier Uhlenhorst mitplanen! Stellungnahme der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
20-4680  
Ö 8.9  
Barrierefreier Ausbau der U1 Lübecker Straße Keine leichtfertigen Baumfällungen nur für die Bauzeit! Stellungnahme der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
20-4681  
Ö 8.10  
Sicher Queren Kreuzung Oberaltenallee/ Hamburger Straße Stellungnahme der Polizei Hamburg
Enthält Anlagen
20-4683  
Ö 8.11  
Östliche Hellbrookstraße neu ordnen - für mehr Ruhe und bessere Nutzbarkeit mit dem Rad und zu Fuß! Stellungnahme der Polizei Hamburg
Enthält Anlagen
20-4701  
Ö 8.12  
Tempo 30 im Quartier rund um die Angerstraße Stellungnahme der Polizei Hamburg
20-4713  
Ö 9  
Sonstige Mitteilungen    
Ö 10  
Verschiedenes    
             

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Cover P2-Bericht (266 KB)      
Anlage 2 2 P2- Freie Fahrt für Fuß und Rad.compressed (11619 KB)      
Anlage 3 3 RegionalausschussNord_2017-09-1 Vortrag-LRP_geschwärzt (1293 KB)