Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Tagesordnung - Sitzung des Regionalausschusses Eppendorf-Winterhude  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Regionalausschusses Eppendorf-Winterhude
Gremium: Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude
Datum: Mo, 25.01.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:40 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal
Ort: Robert - Koch - Straße 17, 20249 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Bestätigung der Tagesordnung    
Ö 2  
Vorstellung der Pläne für die Errichtung einer Flüchtlingsunterkunft mit der Perspektive Wohnen in der Osterfeldstraße
20-2545  
Ö 2.1  
Voraussetzungen für ein gutes Zusammenleben und eine gute Quartiersentwicklung für die Flüchtlingswohnungen in der Osterfeldstraße 8 -16 schaffen! Antrag der Fraktion DIE LINKE
20-2479  
Ö 3  
Aktuelle Viertelstunde    
Ö 4  
Genehmigung der Niederschrift der Sitzung vom 07.09.2015, 02.11.2015 und 30.11.2015
SI/2015/468  
   
   
Ö 4.1  
Änderungsantrag Protokoll RegA EWi vom 07.09.2015 Antrag der DIE LINKE-Fraktion
20-2523  
Ö 4.2  
Ergänzungsantrag zur Niederschrift des RegA EWi vom 02.11.2015 zu TOP 4 Antrag der CDU-Fraktion
20-2534  
Ö 5     Tagesordnungspunkte: Bürger-, Gäste- und Referentenbeteiligung    
Ö 5.1  
Veloroute 13, Abschnitt 4: Knotenpunkt Eppendorfer Baum / Hegestraße; 1. Verschickung Vorstellung des Projektes durch Vertreter des Landesbetriebes Straßen, Brücken und Gewässer
20-2377  
Ö 5.1.1  
ANTRAG zu TOP 5.1 Knotenpunkt Eppendorfer Baum/Hegestraße Antrag der CDU-Fraktion
20-2533  
Ö 5.2  
Bürgerfreundliche Parkscheinregelungen Antrag der CDU-Fraktion
20-2124  
Ö 6     Anträge    
Ö 6.1  
Trenninseln auf dem Mühlenkamp durch weiße Striche ersetzen Antrag der CDU-Fraktion
20-2441  
Ö 6.2  
Kinderspielplätze sicherer gestalten - Beleuchtung für die Wintermonate schaffen Antrag der CDU-Fraktion
20-2448  
Ö 7     Vorlagen der Bezirksamtsleitung    
Ö 7.1  
Erschließung Martinistraße 95 Stellungnahme des Bezirksamtes zum Beschluss vom 28.09.2015
20-2358  
Ö 7.1.1  
Verkehrliche Erschließung eines Mehrfamilienhauses Martinistraße 95
20-1954  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschluss:

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

 

 

 

Tom Oelrichs

 

 

   
    28.09.2015 - Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude
    Ö 4.1 - vertagt
   

Petitum/Beschluss:

Der Ausschuss beantragt, die Planung des Ing.-Büros zurückzustellen bis die Planung der Radfahrstreifen in der Martinistraße vorgestellt wird. Die Planer der Martinistraße werden gebeten, die verkehrliche Erschließung für das Mehrfamilienhaus Martinistraße 95 in die Planung zu integrieren und zu prüfen, ob eine frühere Einfädelung der Radfahrer auf die Fahrbahn der Martinistraße möglich ist.

Abstimmungsergebnis:

Vertagung mit der vorgenannten Auflage wurde einstimmig beschlossen.

   
    25.01.2016 - Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude
    Ö 7.1.1 - zur Kenntnis genommen
   

Abstimmungsergebnis:

Der Ausschuss nimmt Kenntnis.

Ö 7.2  
Verkehrssituation in der Gellertstraße verbessern! Stellungnahme des Bezirksamtes
20-2400  
Ö 7.3  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen für den Regionalbereich Eppendorf-Winterhude
20-2323  
Ö 7.3.1  
Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen für den Regionalbereich Eppendorf-Winterhude
20-2542  
Ö 7.4  
Fällung von Bäumen in Ausgleichsflächen
20-2520  
Ö 7.5  
Neues Informations- und Leitsystem für den Hamburger Stadtpark
20-2529  
Ö 7.6  
Nachmelder Fällliste Straßenbäume 2015/ 2016
20-2541  
Ö 8     Vorlagen des vorsitzenden Mitglieds der Bezirksversammlung    
Ö 8.1  
Bauliche Einzelmaßnahmen im Quartier im Bereich der Bebauungspläne Eppendorf 4 und Eppendorf 24 ("Barrierefreies Musterquartier") Stellungnahme der Polizei Hamburg
20-2237  
Ö 8.2  
Gefährdungen Hudtwalckerstraße/Hudtwalckertwiete, Sperrung Ohlsdorfer Straße Stellungnahme der Polizei Hamburg
20-2496  
Ö 9     Verschiedenes    
Ö 9.1  
Pergolenviertel Baumfällarbeiten